Positive Erfahrungen bei Badoo - viele flirtwillige Männer.

Ich mag dich, Badoo. Jetzt brauch ich nur noch ein Date!

Autorin Susie Jansen testet das Dating-Portal Badoo. Diese Woche hatte sie anregende Chatgespräche mit gutaussehenden Männern. Mehr erfahrt ihr hier.
Sooo große Augen kriegt frau beim Männerangebot auf Badoo.

Autorin Susie Jansen ist bei Badoo angemeldet. Letzte Woche hat sie euch schon von einigen Männern erzählt, die sie lieber NICHT näher kennenlernen will (ihr habt Susies letzten Artikel verpasst? Hier könnt ihr ihn nachlesen). Nach wie vor bekommt sie eine Menge Chat-Einladungen von flirtwilligen Männern. Wie versprochen hat Susie sich in der letzten Woche mit den heißen Typen von Badoo auseinandergesetzt. Ob einer von ihnen es geschafft hat, Susie zu beeindrucken? Das lest ihr hier.

Von Susie Jansen

Meine beiden letzten Artikel über Badoo (die ihr übrigens hier und hier nachlesen könnt), habe ich angefangen mit der Aussage, dass bei Badoo jede Menge los ist. Jetzt, nach drei Wochen, trifft diese Aussage nach wie vor zu.

Noch immer bekomme ich täglich mehrere Nachrichten von Verehrern. Mein Telefon vibriert fröhlich vor sich hin, denn Badoos Männer wollen mich kennenlernen oder haben mein Profil besucht. Warum deshalb mein Telefon vibriert, fragt ihr euch? Weil ich mir in der letzten Woche die Badoo-App runtergeladen habe und die mich nun ständig durch so genannte Push-Mitteilungen über meine Flirt-News informiert.

Inzwischen habe ich von weit über hundert Männern eine Einladung zum Chat bekommen. Ich setze mich wirklich intensiv mit Badoo auseinander, schließlich sitze ich den ganzen Tag vor meinem Laptop und habe außerdem, wie gesagt, noch die App runtergeladen. Ich bin quasi 24 Stunden am Tag erreichbar. Aber trotzdem ist es unmöglich, auf jede Chateinladung zu reagieren. Manchmal landen deshalb traurige Nachrichten in meinem Postfach, wie zum Beispiel diese hier:

"Warum bist du immer gemein zu mir?!"

Dabei bin ich gar nicht gemein, ich hab einfach nicht den ganzen Tag lang Zeit. Termine, Termine, Termine. Ihr wisst schon!

Zugegebenermaßen schreibe ich auch nur Interessenten zurück, bei denen mir das Profil, sprich, das Foto gefällt. Das ist sehr oberflächlich, aber dazu stehe ich. Denn Oberflächlichkeit spielt nun mal eine sehr große Rolle beim Online-Dating. Dessen bin ich mir aufgrund meiner monatelangen Erfahrung gewiss.

Aber nicht alle Männer bei Badoo fallen durch meinen Profil-Foto-Test. Wie schon letzte Woche erwähnt, habe ich den ein oder anderen recht ansehnlichen Mann an der Angel. Im Vergleich zu den anderen Dating-Portalen, die ich getestet habe, sind auf Badoo relativ viele hübsche Exemplare angemeldet. Der Großteil ist nach wie vor nicht mein Typ, aber anders als zum Beispiel bei dem Seitensprung-Portal meet2cheat (hier könnt ihr Susies Testberichte übrigens nachlesen) sind hier nicht NUR Idioten angemeldet.

So manches Prachtstück musste ich leider schon nach kurzem Wortwechsel auf meine „Blockier“-Liste verschieben. Leute, die sich in dieser Liste befinden, können mir keine Nachrichten mehr senden. Endlich Ruhe im Karton!

... weiter auf Seite 2

Seiten

  • Bild des Benutzers Xevous
    Xevous
    09.05.2014
    Schon Krass diese Unterschiede ich bin ein gutausehenser Mann und erhalte in 2 Jahren gerade mal vielleicht 3 Anfragen. Für Männer ist die App eher Frustrierend. Die App ost wohl einfach mehr für eine andere art Typ von Männern gemacht...